Business

Ben Affleck und Jennifer Lopez sind wieder zusammen und wir können nicht wegschauen

Veranstaltet von Dodai Stewart

Mit Michael Gold

Hergestellt von Anna Martin und Hans Bütow

Bearbeitet von Theo Balcomb und Phyllis Fletcher

Entwickelt von Corey Schreppel

Ben Affleck und Jennifer Lopez vor Ort für den Film „Jersey Girl“ in Manhattan im Jahr 2002. Kredit. . . James Devaney/WireImage via, Getty Images

Jennifer Lopez und Ben Affleck begannen 2002 miteinander auszugehen und trennten sich dann nach einer kurzen Verlobung. In diesem Sommer fanden beide Promis neu (und kurz) Single und – wie Fotos von Küssen in Restaurants, auf Yachten und auf J. Loss eigenem Instagram bestätigten – leidenschaftlich wieder vereint. „Bennifer“ ist einmal mehr das Portmanteau des Augenblicks. Sie sind das Paar des Sommers. Und das Internet kann nicht genug bekommen.

Bennifer wurde im Juli 2021 in Amalfi, Italien gesichtet. Kredit. . . MEGA/GC Images via, Getty Images

Aber abgesehen von den Paparazzi-Aufnahmen und den Boulevard-Schlagzeilen, was ist der Kern unserer Besessenheit von diesem Paar? Warum hat Bennifer uns so im Griff, gerade in einem Moment, in dem noch so viel los ist? Und was passiert, wenn sie sich trennen?

Hören Sie sich dieses Gespräch zwischen Dodai Stewart, einem stellvertretenden Redakteur, und Michael Gold, einem Metro-Reporter, an, während sie versuchen, unserer Fixierung auf Bennifer auf den Grund zu gehen.

In dieser Podcastfolge:

  • Dodai Stewart, stellvertretender Redakteur für Narrative Projects bei der New York Times.

  • Michael Gold, ein Reporter am Metro-Schalter. (Dodai sagt, Michael sei „die am meisten online stehende Person“, die sie kennt.)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"